n der Industrie wird die Produktion bis ins Kleinste durchgeplant: Peter Morgenstern (links) ist bei Siemens Chef der Abteilung, die die Fertigung der Wind-Riesen vorbereitet. Max Rempel hört aufmerksam zu.

n der Industrie wird die Produktion bis ins Kleinste durchgeplant: Peter Morgenstern (links) ist bei Siemens Chef der Abteilung, die die Fertigung der Wind-Riesen vorbereitet. Max Rempel hört aufmerksam zu.

Foto: Foto Hansen

Cuxland

Hunderte informieren sich beim Info-Tag über die Siemens-Fabrik in Cuxhaven

Von Inga Hansen
28. Oktober 2016 // 19:00

Das Rennen um die fast 1000 Jobs, die im neuen Siemens-Werk in Cuxhaven entstehen sollen, ist eingeläutet.  Hunderte informierten sich jetzt beim Info-Tag, zu dem der Konzern in die Hapag-Hallen in Cuxhaven eingeladen hatte. Bislang liegen Siemens 1300 Bewerbungen vor. Ab Sommer 2017 will der Konzern in Cuxhaven Sieben-Megawatt-Windturbinen produzieren. Starten will Siemens mit 250 Arbeitnehmern.

Immer informiert via Messenger
OSC oder Verband - wer liegt richtig?
950 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger