Die Deutsche Glasfaser legt kupferfreie Glasfaser bis in jede Wohnung.

Die Deutsche Glasfaser legt kupferfreie Glasfaser bis in jede Wohnung.

Foto: Wissen/Deutsche Glasfaser

Cuxland

Im Cuxland wächst die Nachfrage nach Turbo-Internet

7. November 2020 // 13:30

In fünf Gemeinden im Altkreis Wesermünde stattet die Firma Deutsche Glasfaser Haushalte mit Glasfaseranschlüssen aus. Weitere Kommunen sollen folgen.

Allerdings baut die Firma die Anschlüsse, die für Hausbesitzer kostenlos sind, wenn sie zu den entsprechenden Angeboten wechseln, erst ab einem bestimmten Schwellenwert: „Wir sind ein privatwirtschaftliches Unternehmen. Für uns muss sich der Bau lohnen – und das ist der Fall, wenn sich 40 Prozent der Bewohner eines Gebiets für das Angebot entscheiden“, sagt Dennis Slobodian, Sprecher der Deutschen Glasfaser.

Netz teilweise schon aktiv

Der Projektstand ist in den einzelnen Kommunen unterschiedlich. Während in einigen Bereichen das Netz bereits aktiv ist, wird woanders noch akquiriert.

In welchen Gemeinden die Bauarbeiten bereits laufen und wo noch die Nachfrage ermittelt wird, lest Ihr am Sonntag, 8. November 2020, im SONNTAGSjOURNAL der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Weihnachten steht vor der Tür. Wie genießt ihr euren Klaben am liebsten?
175 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger