Die Südpier am Kutterhafen von Dorum-Neufeld ist eines von drei großen Bauprojekten, die die Gemeinde Wurster Nordseeküste - hier mit Bauamtsleiterin Norma Warncke und Bürgermeister Marcus Itjen - in diesem Jahr fertiggestellt hat.

Die Südpier am Kutterhafen von Dorum-Neufeld ist eines von drei großen Bauprojekten, die die Gemeinde Wurster Nordseeküste - hier mit Bauamtsleiterin Norma Warncke und Bürgermeister Marcus Itjen - in diesem Jahr fertiggestellt hat.

Foto: Heike Leuschner

Cuxland

Im Schatten von Corona: Millionenprojekte im Cuxland

11. Dezember 2020 // 09:00

Corona stellt alles in den Schatten. Selbst Millionen-Projekte, die die Gemeinde Wurster Nordseeküste in diesem Jahr realisiert hat.

Keine Einweihung

Eine Mensa für die Grundschule in Wremen, ein Gerätehaus für die Feuerwehr in Cappel-Neufeld und eine runderneuerte Gewerbefläche für die Krabbenfischer in Dorum-Neufeld: Rund 4,5 Millionen Euro hat die Gemeinde Wurster Nordseeküste allein in diesem Jahr in ihre Infrastruktur investiert. „Schade, dass wir in diesem Jahr aufgrund der aktuellen Lage keines der Projekte einweihen konnten“, bedauert der Bürgermeister Marcus Itjen (parteilos).

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
595 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger