Das Impfzentrum in den Hapag-Hallen in Cuxhaven soll wie geplant mit Impfstoff versorgt werden.

Das Impfzentrum in den Hapag-Hallen in Cuxhaven soll wie geplant mit Impfstoff versorgt werden.

Foto: Arnd Hartmann

Cuxland

Impfzentrum Cuxhaven wird wie geplant beliefert

9. Februar 2021 // 17:50

In einigen Teilen Niedersachsens ist die Versorgung der Impfzentren durch die Schneemassen gefährdet. Nicht aber in Cuxhaven.

Impfzentrum Cuxhaven soll wie geplant beliefert werden

Die Schneedecke in Niedersachsen führt in Teilen weiter zu Verzögerungen bei der Verteilung des Corona-Impfstoffs. Wie das Gesundheitsministerium in Hannover mitteilte, wurden auch die für Dienstag geplanten Transporte abgesagt. Betroffen seien 20 der 50 Impfzentren, nicht aber das Impfzentrum in Cuxhaven.

Das sagt Landrat Kai-Uwe Bielefeld

„Trotz der in manchen Landesteilen schwierigen Witterungslage hat das Land Niedersachsen heute mitgeteilt, dass die regulär für morgen geplante nächste Lieferung mit Impfstoff erfolgen kann“, sagte Landrat Kai-Uwe Bielefeld. Am Montag hatten zwölf Impfzentren anders als geplant keinen Impfstoff erhalten.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
969 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger