Blick auf einen leerstehendes Ladengeschäft, Immobilie.

Kein schöner Anblick: der frühere Extra-Markt in der Hindenburgstraße. Nun wird das Gebäude abgerissen.

Foto: Rendelsmann (Archivfoto)

Cuxland

In Beverstedt verschwindet ein Schandfleck

30. Oktober 2020 // 08:00

Ein Schandfleck verschwindet. Die Gemeinde hat das Gelände des seit Jahren leerstehenden Extra-Marktes in der Beverstedter Ortsmitte gekauft.

Wohnungen sollen dort entstehen

Die Gemeinde will dort bezahlbare Wohnungen für junge und alte Menschen schaffen, die im Flecken dringend gebraucht werden. Das gaben Bürgermeister Guido Dieckmann und Ortsvorsteher Harald Michaelis (SPD) am Donnerstag bekannt.

Extra-Markt ist schon seit Jahren dicht

Im März 2007 hat der Extra-Markt seine Türen geschlossen. Alle Versuche in der Folge, das Grundstück wieder zu beleben, verliefen bislang im Sande.

Wie es der Gemeinde jetzt gelang, das Grundstück zu kaufen, lest Ihr am Freitag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch den Corona-Impfstoff geben lassen?
1061 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger