Fregattenkapitän Carsten Holtgreve

Fregattenkapitän Carsten Holtgreve übernimmt ab heute das Kommando in Nordholz.

Foto: Kolodin/Bundeswehr

Cuxland

In Nordholz übernimmt ein neuer Kommodore

Von NORD|ERLESEN
11. Januar 2021 // 12:00

Fregattenkapitän Carsten Holtgreve (50) übernimmt am heutigen Montag das Kommando über das Marinefliegergeschwader 5 (MFG 5). Er löst Fregattenkapitän Jan Richard Keller (48) als Kommodore ab.

Verantwortung für mehr als 1000 Soldaten

Keller war für die gesamte Hubschrauberflotte der Marine (unter anderem „Sea King“ und „Sea Lynx“) sowie das fliegende und technische Personal (1204 Soldaten und 84 Zivilangestellte) verantwortlich.

Einführung NH90 „Sea Lion“

„Eine wesentliche Herausforderung war es, dass die Einführung des NH90 ‚Sea Lion‘ als Nachfolgehubschrauber des ‚Sea King‘ gelingt. Im Juni 2020 fand der offizielle Festakt zur Übernahme des neuen Marinehubschraubers statt“, resümiert Keller.

In Nordholz bereits bekannt

Der neue Kommodore war in Nordholz bereits Kommandeur der Technischen Gruppe im MFG 5 und Abteilungsleiter Logistik im Marinefliegerkommando. Zuletzt war er Büroleiter des Chefs des Stabes im Marinekommando.

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
619 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger