Liebt ihren schmucken Arbeitsplatz: Kerstin von Glahn ist mit Leib und Seele Standesbeamtin in Schiffdorf.

Liebt ihren schmucken Arbeitsplatz: Kerstin von Glahn ist mit Leib und Seele Standesbeamtin in Schiffdorf.

Foto: Albert

Cuxland

In Schiffdorf lockt eine besondere Hochzeitskulisse

Von nord24
7. Oktober 2019 // 16:44

Hochzeitspaare sind für den wichtigsten Tag in ihrem Leben immer auf der Suche nach einer besonderen Kulisse. Finden können sie diese in Schiffdorf im Landkreis Cuxhaven. Denn das dortige Standesamt Schiffdorf direkt neben dem Rathaus ist ein echtes Schmuckstück und eines der wohl schönsten Gebäude im Ortskern.

Kulisse für Fotos und Empfang

„Es ist idyllisch hier“, sagt Standesbeamtin Kerstin von Glahn, die seit 2006 in Schiffdorf arbeitet. Gerne nutzen die Brautpaare das Standesamt mit seinem Reetdach und den Garten auch als Kulisse für Fotos oder den Sektempfang. Ihren besonderen Arbeitsplatz, an dem sie nicht nur Eheschließungen vornimmt, sondern auch Sterbefälle, Geburten und mehr bearbeitet, mag Kerstin von Glahn sehr.

Historischer Gebäudetyp

Untergebracht ist er in einem alten Kleinbauernhaus. Der Gebäudetyp, der auch als „Vieländer Kleinbauernhaus“ bezeichnet wird, kam in Schiffdorf und umliegenden Orten häufig vor. Er war in Fachwerk erbaut, als Dacheindeckungsmaterial kam Stroh oder Reet zum Einsatz. (mha)
Warum ein Feuer dafür gesorgt hat, dass es diese ungewöhnliche Hochzeitskulisse überhaupt gibt, lest ihr am Dienstag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Bald sind Sommerferien - und das in Corona-Zeiten!!! Fahrt ihr weg? Bleibt ihr daheim?

145 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger