Vier junge Cuxländer haben ihre Ausbildung als Jahrgangsbeste des Kammerbezirks Braunschweig-Lüneburg-Stade abgeschlossen.

Vier junge Cuxländer haben ihre Ausbildung als Jahrgangsbeste des Kammerbezirks Braunschweig-Lüneburg-Stade abgeschlossen.

Foto: Kästle/dpa

Cuxland

Jahrgangsbeste Azubis aus dem Cuxland

15. Oktober 2020 // 18:11

Beim Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks haben 42 junge Handwerker aus dem Kammerbezirk Braunschweig-Lüneburg-Stade besonders überzeugt.

Chance auf weitere Titel

Sie sind die besten Azubis ihres Jahrgangs und haben damit die Chance, nach ihrem Sieg auf Kammerebene auch den Landestitel zu holen und schließlich sogar bundesweit die oder der Beste zu werden. Auch junge Leute aus dem Landkreis Cuxhaven sind dabei: die Goldschmiedin Sharon Schmäler (Ausbildungsbetrieb: Goldschmiede Joachim Kubeck, Cuxhaven), die Kosmetikerin Alena Pruszak (Irina Gerling, Geestland), die Orthopädietechnik-Mechanikerin Merle Wiechers (Orthopädietechnik Ferdinand Koenen, Geestland) und der Zweiradmechatroniker Julian Daldrup (Frank Michael Feller, Hagen).

Lob vom Kammerpräsidenten

„Ich bin stolz auf diese jungen Handwerkerinnen und Handwerker, die in unserem Wirtschaftsbereich in diesem Jahr die beste Gesellen- oder Abschlussprüfung abgelegt haben“, gratuliert Kammerpräsident Detlef Bade. Er dankt nicht nur Eltern und Lehrern, sondern auch den „hervorragenden Ausbilderinnen und Ausbildern, die in der Lehre das weitergeben, was sie früher selbst einmal erlernt haben. Sie haben einen entscheidenden Anteil daran, dass unser Berufsnachwuchs in den Prüfungen hervorragende Ergebnisse erzielt hat“. Als Anerkennung dafür erhalten auch die Ausbildungsbetriebe eine Urkunde.

Immer informiert via Messenger
Weihnachten steht vor der Tür. Wie genießt ihr euren Klaben am liebsten?
178 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger