Rund ums Mittelmeer sind ab Juli wieder viele Sehnsuchtsziele erreichbar. Trotzdem buchen laut Reisebüroinhaberin Iris Mittelstädt die Menschen noch sehr verhalten. Foto Scheschonka

Rund ums Mittelmeer sind ab Juli wieder viele Sehnsuchtsziele erreichbar. Trotzdem buchen laut Reisebüroinhaberin Iris Mittelstädt die Menschen noch sehr verhalten. Foto Scheschonka

Foto: Lothar Scheschonka

Cuxland
Freizeit

Jetzt für den Sommer buchen? Viele Urlauber warten noch ab

25. Mai 2020 // 18:21

Spanien, Griechenland, Türkei: Obwohl Reisen dorthin ab Juli wieder möglich sein sollen, ist die Nachfrage in den Reisebüros in der Region verhalten. Viele warten noch ab.

Urlauber noch unsicher

„Die Leute warten ab“, sagt Iris Mittelstädt, Inhaberin eines Reisebüros an der Bürgermeister-Smidt-Straße. Sie erhalte zwar schon Anrufe, in denen sich die Menschen erkundigten, was in diesem Sommer möglich sei, gebucht werde aber noch selten. Für Unsicherheit hätte zum Beispiel gesorgt, dass die Reise nach Mallorca statt Mitte Juni nun doch erst ab vorraussichtlich Juli für Gäste möglich ist. Das Vertrauen müsse erst wiederkommen. Die Krise habe Spuren hinterlassen.

Schon jetzt informieren

Daniel Becker von der Reiselounge in Geestemünde empfiehlt Kunden, trotz möglicher Fragezeichen sich schon zu informieren. Wer jetzt nicht buche, könne sich später ärgern - zum Beispiel über höhere Preise. Für Urlaub in Deutschland verzeichne man schon einen Preisanstieg.

Mehr zum Thema am Dienstag in der NORDSEE-ZEITUNG oder schon jetzt auf norderlesen.de.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

1400 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger