Bis zum 8. November ruht der Ball bei allen Juniorinnen und Junioren im Landkreis Cuxhaven.

Bis zum 8. November ruht der Ball bei allen Juniorinnen und Junioren im Landkreis Cuxhaven.

Foto: Anspach/dpa

Cuxland
Sport

Junioren-Fußball: Spielbetrieb im Landkreis Cuxhaven ausgesetzt

27. Oktober 2020 // 08:55

Der Niedersächsische Fußball-Verband Kreis Cuxhaven setzt vorübergehend den Spielbetrieb bei den Juniorinnen und Junioren aus.

Pause bis zum 8. November

Aufgrund der stark steigenden Anzahl an Corona-Fällen wolle man den Spielbetrieb zunächst bis zum 8. November ruhen lassen, hieß es in einer Mitteilung von Kreisjugendobmann Michael Heinsohn. Über den Fortbestand der Saison werde dann am 9. November beraten.

Training kann fortgesetzt werden

Diese Regelung gelte für alle Landesligisten, Bezirksligisten und Mannschaften auf Kreisebene aus dem Landkreis Cuxhaven für sämtliche Wettbewerbe, hieß es. Der Trainingsbetrieb könne nach den Corona-Richtlinien des Landkreises Cuxhaven aber weiter gestaltet werden.

Weitere Absagen

Darüber hinaus teilte Heinsohn mit, dass keine Hallenkreismeisterschaft und keine Futsal-Meisterschaft stattfindet. Auch die Spielenachmittage bzw. der Kinderfußball würde in diesem Jahr nicht mehr aufgenommen werden.

Im Sinne der Kinder

„Wir sehen es im Sinne der Kinder und Jugendlichen nur als vernünftig an, den Spielbetrieb erstmal ruhen zu lassen“, so Heinsohn in der Mitteilung.

Immer informiert via Messenger
Weihnachten steht vor der Tür. Wie genießt ihr euren Klaben am liebsten?
178 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger