Ausgebrochen: Lamas laufen wild durch Bad Bederkesa.

Ausgebrochen: Lamas laufen wild durch Bad Bederkesa.

Foto: D'Ippolito

Cuxland

Kein Witz: Lamas laufen durch Bad Bederkesa

Von Christoph Käfer
28. April 2017 // 20:37

Mehrere Lamas sind am Freitagabend von einer Weide in Bad Bederkesa (Landkreis Cuxhaven) ausgebüxt und durch den Ort gelaufen. 

Tiere gehören zu Wanderzirkus

Wie die Polizei auf Nachfrage von nord24 bestätigte, ist eine bislang nicht bekannte Zahl von Lamas gegen 19.10 Uhr von einer Weide ausgebrochen. Die Tiere gehören zu einem Wanderzirkus, der aktuell in Bad Bederkesa gastiert.

Flucht durch Vorgärten

Die Lamas liefen bei ihrer Flucht durch mehrere Vorgärten, bevor sie kurze Zeit später wieder von den Besitzern eingefangen werden konnten. Die zahmen Tiere mussten nicht narkotisiert werden.

Keine Polizei-Ermittlungen

Nähere Angaben zu dem Vorfall und zu möglichen Schäden wollte die Polizei am Freitag nicht machen. "Wir stellen in dem Fall auch keine weiteren Ermittlungen an", sagte ein Sprecher.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1669 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger