Siham Abdulfatah schneidet die Haarpracht ihrer Tochter Malak ab. Malak will die Haare spenden.

Siham Abdulfatah schneidet die Haarpracht ihrer Tochter Malak ab. Malak will die Haare spenden.

Foto: Gehrke

Cuxland

Haare ab für Krebskranke: Kinder aus dem Cuxland engagieren sich

19. November 2020 // 19:35

Daran können wir Erwachsene uns ein Beispiel nehmen: Kinder aus Schiffdorf und Beverstedt tun Gutes für andere.

Haarzopf gespendet

Echte Lichtblicke in dieser schwierigen Zeit: Die zehnjährige Malak aus Beverstedt spendet ihren 68 Zentimeter langen Haarzopf, damit Krebskranke daraus eine Perücke erhalten.

Müll gesammelt

Auch Luise und Oskar Otten aus Schiffdorf setzen sich für ihre Mitmenschen ein. Von ihrem Taschengeld haben sie sich Müllgreifer gekauft und sammeln fleißig ein, was andere achtlos in die Umwelt geworfen haben.

Gottesdienst digitalisiert

Der 12-Jährige Jarno Rieke aus Spaden hilft der Kirchengemeinde in dieser schwierigen Zeit. Der versierte Youtuber schneidet ein Video des Weihnachtsgottesdienstes für all diejenigen, die an Heiligabend zu Hause bleiben wollen oder müssen.

Was die Kinder antreibt, lest ihr schon jetzt auf NORD|ERLESEN und am Donnerstag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Weihnachten steht vor der Tür. Wie genießt ihr euren Klaben am liebsten?
191 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger