Viele Schulsportanlagen im Kreis, hier in Hagen, müssen dringend saniert werden.

Viele Schulsportanlagen im Kreis, hier in Hagen, müssen dringend saniert werden.

Foto: Archivfoto: Landkreis Cuxhaven

Cuxland

Kreis Cuxhaven: Schulsportanlagen werden saniert

Von Kristin Seelbach
17. Januar 2019 // 15:00

Tiefe Risse und Löcher im Belag, holpriges Pflaster und marode Balken: Zahlreiche Schulsportanlagen im Landkreis Cuxhaven sind in einem katastrophalen Zustand. Verwaltung und Politik reagieren jetzt und wollen die Anlagen nach und nach sanieren lassen. 

Drei Anlagen machen den Anfang

Als erstes sind die Anlagen in Loxstedt, Beverstedt und Hagen an der Reihe. Sie wurden nach der Begutachtung aller Sportstätten als "schlimmste" Fälle ausgemacht und bekommen deshalb den Vorzug.

Prioritätenliste erstellt

Aber auch in Otterndorf, Langen und Schiffdorf sind Maßnahmen geplant. Diese werden anhand einer sogenannten Prioritätenlisten in den kommenden Jahren abgearbeitet.
Worauf sich die Sportler an den drei Sportanlagen konkret freuen dürfen und was die Maßnahmen kosten, lest Ihr am Freitag in der NORDSEE-ZEITUNG.
 

Immer informiert via Messenger
Soll es Freiheiten für Geimpfte geben?
268 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger