Der Kreis Cuxhaven hebt das Strand-Verbot auf und öffnet ab dem 14. Mai alle Abschnitte.

Der Kreis Cuxhaven hebt das Strand-Verbot auf und öffnet ab dem 14. Mai alle Abschnitte.

Foto: Reese-Winne

Cuxland

Kreis Cuxhaven öffnet Strände: Abschnitte wieder für alle offen

Von nord24
8. Mai 2020 // 15:00

Die Strände an Elbe und Außenweser im Kreis Cuxhaven werden am Donnerstag, 14. Mai, wieder für alle geöffnet. Dazu zählen auch Tagestouristen.

Verbot läuft aus

Das derzeitige Verbot laufe am 13. Mai aus und werde nicht verlängert, sagte Michael Lechlein, Sprecher des Landkreises, am Donnerstag. Die Küstenorte waren seit kurz vor Ostern den Einheimischen vorbehalten gewesen.

Bisher Strand-Verbot für Auswärtige

Auf Basis der Allgemeinverfügung des Landkreises durften im Cuxland nur Menschen mit Erstwohnsitz im Kreis Cuxhaven und Bremerhavener an den Strand. Die Stadt Cuxhaven hatte auch den Seestädtern den Strand-Zutritt verboten. Als erster Schritt der Lockerung dürfen nach einer Verordnung des Landes seit Mittwoch wieder Besitzer von Ferienwohnungen und Dauercamper anreisen.

Auch Cuxhaven wieder für alle offen

Nun kommt die komplette Öffnung. Auch die Stadt Cuxhaven gibt seine Strände wieder für alle wieder frei. Oberbürgermeister Uwe Santjer (SPD) begrüßte die Rückkehr erster Gäste in der Stadt Cuxhaven. „Ursächlich dafür ist die gelebte Disziplin in den vergangenen Wochen“, sagte er nach Angaben der Stadt. „Bitte lassen Sie uns das fortsetzen, dass wir bald noch mehr Lockerungen im Tourismus zulassen können!“

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

5763 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram