Die Kindertagesstätten in der Gemeinde Loxstedt sind sehr gut ausgelastet.

Die Kindertagesstätten in der Gemeinde Loxstedt sind sehr gut ausgelastet.

Foto: Symbolfoto: Skolimowska/dpa

Cuxland

Krippen und Horte in der Gemeinde Loxstedt vollkommen ausgebucht

Von nord24
6. Juni 2019 // 17:00

Bei den Kitas in der Gemeinde Loxstedt gibt es nur noch in kleinen Einrichtungen Plätze – sonst sind sie gut ausgelastet. Die Krippen und Horte hingegen sind ausgebucht, erklärte Bürgermeister Detlef Wellbrock (parteilos) dem Jugend-, Senioren-, Integrations- und Sozialausschuss der Gemeinde Loxstedt.

266 Kinder mit Rechtsanspruch

Aktuell leben 408 Kinder im Alter zwischen bis zu drei Jahren in der Gemeinde. Davon haben 266 Kinder einen Rechtsanspruch auf einen Krippenplatz. „Rund 70,67 Prozent der Kinder mit Rechtsanspruch können in altersgemischten Kindergartengruppen und originären Krippengruppen betreut werden", erklärte der Bürgermeister.

Betreuung für ganz junge Kinder

Allerdings sei bei einer absoluten Ausreizung der altersgemischten Gruppen die Versorgung mit Kindergartenplätzen gefährdet. "Insgesamt ist auch zu beachten, dass die Gemeinde Loxstedt eine Betreuung für Kinder unter dem 1. Lebensjahr anbietet“, so Wellbrock.

Hohe Nachfrage

Aktuell sei die Nachfrage höher als das Angebot. „Es lässt sich aus den aktuell vorliegenden Anfragen und Anmeldungen ableiten, dass selbst die neu geplanten oder errichteten Kindertagesstätten die hohe Nachfrage nicht abdecken können", sagte der Bürgermeister. (br)
Wie die Gemeinde mehr Plätze schaffen will, lest ihr am Freitag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
683 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger