Ohne die Straßenwärter, wäre die A27 übersät von solchen Flaschen. Sie sind gefüllt mit Urin.

Ohne die Straßenwärter, wäre die A27 übersät von solchen Flaschen. Sie sind gefüllt mit Urin.

Foto: Schmidt

Cuxland

Kuriose Fundstücke auf der A27

Von nord24
14. November 2016 // 08:00

Die Streckenwärter der A27 haben schon alles gesehen. Sie finden Sex-Spielzeug in allen Formen und Farben, Klamotten, sperrige Möbel oder Metallgestelle. Und das sind nur die gefährlichen Gegenstände. Den regulären Müll sammelt bereits eine andere Firma ein.  Ein paar Fundstücke von der A27 zwischen Debstedt und Cuxhaven seht ihr hier:  

Immer informiert via Messenger
Wie feiert ihr in diesem Jahr Halloween?
471 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger