Einsatz für die Feuerwehr Spaden am späten Samstag.

Einsatz für die Feuerwehr Spaden am späten Samstag.

Foto: Hauke Kahrs

Cuxland
Blaulicht

Kurzschluss sorgt für Feuerwehreinsatz in Spaden

Von nord24
5. Juli 2020 // 10:53

Die Feuerwehr Spaden musste am Samstagabend gegen 23.40 Uhr ausrücken. In einem Haus an der Straße Ostervordels hatten Funken aus einer Steckdose geschlagen. Außerdem roch es in den Zimmern verschmort.

Kurzschluss im Außencarport möglicherweise der Auslöser

Die Steckdose wurde zur Sicherheit überprüft und mithilfe einer Wärmebildkamera gecheckt. Der Einsatzleiter konnte danach Entwarnung geben. Nach Angaben der Feuerwehr könnte ein Kurzschluss am Außencarport für die Funkenbildung gesorgt haben.

Immer informiert via Messenger
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1528 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger