Kräfte von Berufsfeuerwehr und Freiwilliger Feuerwehr eilten zur Hilfeleistung ins Watt vor Sahlenburg.

Kräfte von Berufsfeuerwehr und Freiwilliger Feuerwehr eilten zur Hilfeleistung ins Watt vor Sahlenburg.

Foto: Kai Koppe

Cuxland

Kutsche stürzt um: Drei Verletzte in Sahlenburg

Von Kai Koppe
28. September 2020 // 18:27

Im Sahlenburger Watt in Cuxhaven hat es am Montag einen Unfall mit einer Kutsche gegeben, bei dem mehrere Personen verletzt wurden.

Kein Wattwagen

Im Watt vor Cuxhaven-Sahlenburg hat sich am Montagnachmittag ein Unfall mit einer Kutsche ereignet. Es handelte sich dabei offenbar nicht um einen Wattwagen, sondern um ein Sportgerät. Das Fahrzeug stürzte um. Ob es sich dabei um eine Pferdekutsche handelte, war zunächst unklar.

Helfer versuchen Kutsche aufzurichten

Nach ersten Angaben der Feuerwehr wurden dabei drei Personen verletzt. Die Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Duhnen eilten zur Hilfeleistung an die Unfallstelle im Watt, die sich etwa einen Kilometer vor der Sahlenburger Wattwagenauffahrt befand. Helfer versuchten zudem die Kutsche vor der Flut wieder aufzurichten.

UPDATE: Ein Pferd ist bei dem Unfall ertrunken.

Immer informiert via Messenger
Wie feiert ihr in diesem Jahr Halloween?
567 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger