Auch 2016 ist der Terminkalender von den Landfrauen um Cora Beckmann (hintere Reihe, von links), Anke Martens, Anke Stender, Christina Lücken, sowie Christiane Mangels (vordere Reihe, von links) Conny Flory, Marlies von Helmst, Angelika Reinke, Gila Wolff. Foto Roloff

Auch 2016 ist der Terminkalender von den Landfrauen um Cora Beckmann (hintere Reihe, von links), Anke Martens, Anke Stender, Christina Lücken, sowie Christiane Mangels (vordere Reihe, von links) Conny Flory, Marlies von Helmst, Angelika Reinke, Gila Wolff. Foto Roloff

Foto: Foto Pointner/dpa

Cuxland

Landfrauen Geestenseth haben buntes Programm für 2016 geplant

Von nord24
5. Januar 2016 // 18:03

Für das Geestensether Landfrauenjahr 2016 wurde wieder ein informatives bunt gefächertes Bildungsprogramm aufgestellt. Auch dieses Mal ist für jeden Geschmack etwas dabei. Ob Kultur, Kreatives, Gesundheit oder Gemeinschaft erleben. Ein Flyer mit dem aktuellen Programm darüber liegt derzeit in örtlichen Geschäften aus. Das Jahr 2016 beginnt traditionsgemäß mit einem gemeinsamen Frühstück im Gasthof Plate, Wollingst, am Sonnabend, 9. Januar, 9.30 Uhr. Dieses ist besonders beliebt. Anschließend wird die Sozial- und Gesundheitswissenschaftlerin Professor Dr. Annelie Keil zu Gast sein. Sie spricht zum Thema „Geht doch! Wie wir werden, wer wir sind und nicht bleiben“.

Entspannung in Beerster Moor-Therme

Ebenfalls Tradition hat der Verwöhntag in der „Moor-Therme“ in Bad Bederkesa. Am Dienstag, 19. Januar, kann man sich in der Sauna- und Badelandschaft ab 10 Uhr bei einer Massage oder Aqua-Fitness verwöhnen lassen. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr am Kreisel in Geestenseth, um in Fahrgemeinschaften anzureisen.

Vortrag über Diabetes

Zu einem Vortrag von Dr. Iris Gerlach über die Volkskrankheit Diabetes wird am Dienstag, 2. Februar, 19.30 Uhr, in den Tafelhof Sellstedt gebeten. Ein Kochkursus in der Schiffdorfer Max-Eyth-Schule ist am Dienstag, 16. Februar, vorgesehen. Uhrzeit und Thematik sind noch offen.

Jahreshauptversammlung der Landfrauen am 25. Februar

Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Landfrauen findet am Donnerstag, 25. Februar, 19.30 Uhr, im Landgasthof Wichern in Altluneberg statt. Es stehen Neuwahlen an. Ein Kursus „Nähen für Neu-Einsteiger“ wird am Freitag, 12. März, von 11 bis 17 Uhr mit Katrike Schlosshauer in Sellstedt angeboten.

Sketche und Erzählungen

Zu einem bunten Nachmittag wird am Dienstag, 15. März, um 14.30 Uhr in den Gasthof Plate Wollingst eingeladen. Geboten werden unter anderem Sketche und Erzählungen.

Bremerhaven bei Nacht erleben

Ein einmaliges Erlebnis im vergangene Jahr war die Aktion „Bremerhaven bei Nacht“, deshalb gibt es 2016 eine Fortsetzung. Am 1. April kann wieder Bremerhaven bis in die Nacht erkundet werden. Ab 21 Uhr ist dabei ein Besuch im Druckzentrum der NORDSEE-ZEITUNG, im Alfred-Wegener-Institut sowie im Havenhostel vorgesehen. Außerdem ist ein Besuch des Hospizes in Bremervörde in Planung.

Musical- und Schauspielbesuch geplant

Fünf Besuche im Stadttheater Bremerhaven sind ebenfalls geplant. Am Freitag, 22. Januar, 19.30 Uhr, soll es ins Musical „Anything Goes“ im Stadttheater Bremerhaven gehen. Anmeldungen dafür nimmt Anke Martens (T 0 47 49/5 93) bis Freitag, 8. Januar, entgegen. Das Schauspiel „Comedian Harmonists“ wird am Freitag, 18. März, besucht. (rol)

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7980 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram