Landrat Kai-Uwe Bielefeld spricht sich für Deutschlandweite Lösungen im Kampf gegen Corona aus.

Landrat Kai-Uwe Bielefeld spricht sich für Deutschlandweite Lösungen im Kampf gegen Corona aus.

Foto: Hartmann

Cuxland

Landrat: „Die mobilen Impfteams sind startklar“

22. Dezember 2020 // 19:00

Die Inzidenz liegt im Cuxland deutlich unter dem Schnitt. „Stand heute kommen wir mit dem Thema klar. Aber heute ist nicht morgen“, sagt Landrat Kai-Uwe Bielefeld.

Herausforderung Pflegeheime

Ausbrüche in Altenheimen könne man leider nicht ausschließen, so der Landrat weiter. Trotzdem bleibe das Ziel, die vulnerablen Gruppen besonders zu schützen.

Keine Kleinstaaterei

Bielefeld unterstreicht, dass die Corona-Einschränkungen deutschlandweit einheitlich sein sollten: „Wir dürfen nicht in Kleinstaaterei verfallen“.

Ob der Landrat befürchtet, dass die neuartige Virusvariante aus Großbritannien über Cuxhaven nach Deutschland kommen könnte, und wie er persönlich in dieser Zeit Weihnachten feiert, das lest ihr schon jetzt auf NORD|ERLESEN und am Mittwoch in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Welches Wort ist für euch das Unwort des Jahres?
614 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger