Landwirt Uwe Döscher will das Storchennest auf seinem Hof ausbauen und sucht einen Investor.

Landwirt Uwe Döscher will das Storchennest auf seinem Hof ausbauen und sucht einen Investor.

Foto: Mark Schröder

Cuxland

Landwirt sucht Hilfe beim Kampf für den Storch

1. Februar 2021 // 20:19

Landwirt Uwe Döscher will, dass Störche auf seinem Hof brüten. Jetzt sucht er Hilfe, um das vorhandene Nest zu vergrößern.

Nest ist zu klein geraten

Landwirt Uwe Döscher ist ein großer Freund der Störche. Das war schon vor zehn Jahren so, als er auf seinem Hof in Frelsdorf einen etwa zwölf Meter hohen Mast samt Storchennest aufstellte. Das Problem: „Das Nest ist zu klein geraten, die Störche nisten nicht“, so Döscher. Jetzt sucht der 52-Jährige öffentlich nach Investoren, um den Tieren einen Nistplatz bieten zu können.

Gespräch mit dem Landkreis

„Allein kann ich das nicht finanzieren“, sagt der Landwirt, der sich nun mit dem Landkreis Cuxhaven in Verbindung setzen will, um Fördermöglichkeiten auszuloten.

Außerdem bietet er seinen Mast möglichen Investoren als Werbefläche an.

Warum der Landkreis derzeit wenig Geld für den Storch übrig hat, lest ihr in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
969 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger