Ein funkensprühender Himmel über dem Hagebaumarkt in Langen irritierte am späten Mittwochnachmittag einige Bürger.

Ein funkensprühender Himmel über dem Hagebaumarkt in Langen irritierte am späten Mittwochnachmittag einige Bürger.

Foto: Symbolfoto: Jaspersen/dpa

Cuxland

Langen: Probe-Feuerwerk am Baumarkt sorgt für Aufregung

Von Andreas Schoener
28. Dezember 2017 // 18:52

Damit hätte Wolfgang Nüchter nicht gerechnet: Als der Leiter des Hagebaumarkts in Langen über der Filiale ein "Probe-Feuerwerk" abbrennen ließ, zeigte sich so mancher Bürger irritiert bis verägert.

"Auf Neuerungen aufmerksam machen"

Die erstmalige Aktion am späten Mittwochnachmittag sollte nach Angaben des Marktleiters die Kundschaft auf die Neuerungen aufmerksam machen, die das Hagebaumarkt-Sortiment im Bereich Feuerwerk anbietet  - bevor der offizielle Verkauf beginnt. "Andere Hagebaumärkte in Deutschland starten auch solche Vorführungen", erzählte Nüchter.

Professioneller Pyrotechniker

Und weil das so ist, hatte der Marktleiter einen professionellen Pyrotechniker aus Rheinland-Pfalz anrücken lassen, der die Kunst des Feuerwerks auf funkensprühende Weise demonstiert. So mancher Anwohner im Bereich Langen und Bremerhaven war wenig erfreut. Die einen fürchteten um die Ruhe ihrer Kinder, andere sahen die Tierwelt in Gefahr.

Mit der Bitte um Verständnis

Nüchter bittet um Verständnis. Die Aktion sei von der Stadt Geestland genehmigt worden, sagte der Marktleiter, und nach einer knappen Stunde bereits beendet gewesen. Ob sie nächstes Jahr wiederholt werden wird, ließ Nüchter offen.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

871 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger