Schon im Dezember freute sich Helmut Marschall über 1000 Euro im Briefkasten. Nun hatte ein anonymer Spender dort wieder 1000 Euro hinterlassen.

Schon im Dezember freute sich Helmut Marschall über 1000 Euro im Briefkasten. Nun hatte ein anonymer Spender dort wieder 1000 Euro hinterlassen.

Foto: Schoener

Cuxland

Langen: Wieder stecken 1000 Euro im Briefkasten

28. Januar 2021 // 09:00

Wieder hat ein anoymer Spender 1000 Euro in den Briefkasten von Helmut Marschall in Langen gesteckt. Das Geld ist für die Esra-Stiftung.

Schon im Advent

„Das war eine riesige Überraschung zum Frühstück“, erzählt Marschall, der seit drei Jahren die Esra-Stiftung führt, die behinderte Kinder unterstützen soll. 1000 Euro hatte ein Unbekannter dem Pastor außer Dienst auf gleichem Wege bereits in der Adventszeit zukommen lassen.

Was Helmut Marschall noch erzählt und was mit dem Geld geschehen soll, lest ihr am Donnerstag in der Nordsee-Zeitung.

Immer informiert via Messenger
Wie steht ihr zur Maskenpflicht in der Bremerhavener Innenstadt?
757 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger