Kai-Oliver Becker von der Firma Goldbeck hält die Kapsel mit den Wünschen der Schüler in den Händen. Später soll die Kapsel wieder ausgegraben und ausgestellt werden.

Kai-Oliver Becker von der Firma Goldbeck hält die Kapsel mit den Wünschen der Schüler in den Händen. Später soll die Kapsel wieder ausgegraben und ausgestellt werden.

Foto: Lothar Scheschonka

Cuxland

Langener Gymnasium: Erweiterungsbau schreitet voran

23. September 2020 // 12:00

Am Dienstagnachmittag ist am Lankenweg in Langen feierlich der Grundstein für den Erweiterungsbau des Langener Gymnasiums gelegt worden.

Zukunftskapsel eingemauert

Im Beisein politischer Würdenträger und einiger weniger Schülervertreter wurde eine Zukunftskapsel eingemauert, welche die Wünsche der Schülerschaft für den Bau, die Bauarbeiter und die Zukunft des Gymnasiums enthielten.

22 Millionen Euro

Die Baumaßnahme soll rund 22 Millionen Euro kosten und wird in öffentlich-privater Partnerschaft gebaut. Fertig soll die Baumaßnahme voraussichtlich im September 202 sein. Generalunternehmer ist die Firma Goldbeck Nord GmbH mit Sitz unter anderem in Bremen, Hamburg, Hannover und Kiel.

Mehr zur Grundsteinlegung lest ihr jetzt auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Wie feiert ihr in diesem Jahr Halloween?
84 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger