Ein Autofahrer ist am Sonnabend auf der Bundesstraße 6 gegen einen Baum gekracht. Er verletzte sich lebensgefährlich.

Ein Autofahrer ist am Sonnabend auf der Bundesstraße 6 gegen einen Baum gekracht. Er verletzte sich lebensgefährlich.

Foto:

Cuxland

Lebensgefährlich verletzt: Autofahrer kracht gegen Baum

Von Lili Maffiotte
13. November 2016 // 15:44

Ein 26-jähriger Autofahrer ist am Sonnabendabend auf der Bundesstraße 6 in Höhe Loxstedt-Welle gegen einen Baum gefahren. Weil er nicht angeschnallt war, schlug er mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe und verletzte sich dabei lebensgefährlich. 

Beifahrerin schwer verletzt

Seine 15-jährige Beifahrerin wurde bei dem Unfall auch schwer verletzt. Sie war angeschnallt. Bei ihr besteht keine Lebensgefahr. Das Fahrzeug kam gegen 21 Uhr links von der Fahrbahn ab und krachte gegen den Baum.

Keine Fahrerlaubnis

Der 26-jährige Autofahrer hatte zum Unfallzeitpunkt keine Fahrerlaubnis. Außerdem besteht der Verdacht, dass er entweder betrunken war oder Betäubungsmittel genommen haben soll. An dem PKW entstand ein Totalschaden in Höhe von rund 8000 Euro.

Immer informiert via Messenger
Wie feiert ihr in diesem Jahr Halloween?
85 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger