Gummibärchen und Schokolade statt selbstgemachtem Kuchen: die strenge Auslegung von EU-Vorschriften macht auch Eltern und Kitas im Landkreis Cuxhaven das Leben schwer. Foto Albert

Gummibärchen und Schokolade statt selbstgemachtem Kuchen: die strenge Auslegung von EU-Vorschriften macht auch Eltern und Kitas im Landkreis Cuxhaven das Leben schwer. Foto Albert

Foto:

Cuxland

Lieber Snickers statt Kuchen

Von Christian Doescher
12. Februar 2016 // 18:48

Europa macht's möglich: Eltern können nicht mehr so einfach einen Kuchen mit in die Kita bringen, wenn ihr Kleiner Geburtstag hat. Grund ist eine strenge Auslegung von EU- und Hygienevorschriften.  gegen Gummibärchen und Snickers ist nichts einzuwenden.

EU-Vorschriften rücken dem Kuchen zu Leibe

Im Cuxland weiß man um die Vorschriften, ist aber etwas gnädiger. Aber trotzdem: In einem Kindergarten  ist ein Fragebogen zwei Seiten lang, den Eltern bei Anmeldung ihrer Kinder unterschreiben müssen. Abgefragt wird mittlerweile nicht mehr nur, ob die Kinder fotografiert werden dürfen, sondern auch, was sie essen dürfen und was nicht. Mehr über den (Irr)Sinn lesen Sie morgen in der NORDSEE-ZEITUNG

Immer informiert via Messenger
Lütte Sail in Mini-Version - findet ihr das gut?
34 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger