Der Bremer Virologe Prof. Andreas Dotzauer hält die vorsichtigen Lockerungen in Niedersachsen für verantwortbar.

Der Bremer Virologe Prof. Andreas Dotzauer hält die vorsichtigen Lockerungen in Niedersachsen für verantwortbar.

Foto: dpa

Cuxland

Lockerungen in Niedersachsen: Das sagt ein Virologe

7. Mai 2021 // 08:00

Wie riskant sind die lockeren Regeln in Niedersachsen? Ist „Astrazeneca für alle“ eine gute Idee? Ein Virologe beantwortet aktuelle Fragen.

Interview zur aktuellen Lage

Ab kommenden Montag lockert Niedersachsen stufenweise die Corona-Regeln für Regionen mit einer Inzidenz unter 100. Wer hier einen aktuellen negativen Coronatest hat, vollständig geimpft oder genesen ist, darf dann zum Beispiel wieder essen gehen oder in ein Modegeschäft gehen. Der Bremer Virologe Prof. Andreas Dotzauer hält die Öffnungsstrategie unter den gegebenen Voraussetzungen für vertretbar.

Im Interview mit NORD|ERLESEN beantwortet er außerdem aktuelle Fragen zu den Impfstoffen von Astrazeneca und Biontech, sowie zur allgemeinen Infektionslage und dem Lockdown in Bremerhaven.

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
1656 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger