Bei "Dire Strats"  haben sich vor zwei Jahren fast 2000 Fans im Gertrudenpark in Loxstedt beim ersten Lox-Rock vor der Bühne gedrängt. Die zweite Auflage des Konzerts folgt am 6. August am selben Ort.   Foto Schmonsees

Bei "Dire Strats" haben sich vor zwei Jahren fast 2000 Fans im Gertrudenpark in Loxstedt beim ersten Lox-Rock vor der Bühne gedrängt. Die zweite Auflage des Konzerts folgt am 6. August am selben Ort. Foto Schmonsees

Foto:

Cuxland

Lox-Rock bringt den Gertrudenpark zu Beben

Von Barbara Fixy
28. Januar 2016 // 15:00

An den großen  Erfolg des  Open-Air-Konzerts  Lox-Rock im Loxstedter Getrudenpark wollen die Macher am Sonnabend,  6. August,  am selben Ort mit der zweiten Auflage des Konzerts anknüpfen. Das  Konzert soll jungen Nachwuchsbands aus der Region die Chance geben, sich vor großem Publikum zu präsentieren.

"Abba Review"  haben als Zugpferd zugesagt

Als  Zugpferd haben bereits  "Abba Review"  zugesagt. Die werden verstärkt durch gestandene Musiker, aber in der Region weniger bekannte  Bands  wie   "Paquet mit Verstärkung“  aus Hamburg und Düring  sowie „Free Barbie“ aus Mönchengladbach. Das Programm ist noch nicht festgezurrt. Die Verhandlungen laufen noch.

Sponsoren  für Lox-Rock werden noch gesucht

Die Macher des Musikereignisses sind in erster Linie Jugendpfleger Leo Mahler und Hans-Jörg Pott von der VGH, die von der Feuerwehr, der Gemeindeverwaltung, der Gewerbegemeinschaft Loxstedt (Gewelo) und anderen Sponsoren unterstützt werden.

Eintritt soll wieder frei sein

Sie versprechen, das Konzert wie beim ersten Mal zu veranstalten, ohne  Eintrittsgeld zu verlangen. Dafür werden noch Sponsoren gesucht. " Wir würden uns freuen, wenn sich noch mehr Firmen am Sponsoring beteiligen.  Wir bieten Pakete in allen Preislagen“, wirbt Leo Mahler.  

Diese Artikel könnten dich auch interessieren
Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7443 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram