Die Einsatzkräfte stellten am Loxtedter Einkaufszentrum kein Feuer fest.

Die Einsatzkräfte stellten am Loxtedter Einkaufszentrum kein Feuer fest.

Foto: Holzapfel

Cuxland

Loxstedt: Brandmelder im Einkaufszentrum löst aus

Von Daniel Holzapfel
31. März 2021 // 18:25

Die Feuerwehren der Gemeinde Loxstedt musst am Mittwoch gleich zu zwei Einsätzen ausrücken.

Alarm im Einkaufszentrum

Gegen 13.15 Uhr hatte die automatische Brandmeldeanlage im Loxstedter Einkaufszentrum in der Parkstraße Alarm geschlagen. Die Ortswehren Bexhövede, Loxstedt und Düring rückten aus und fanden einen bereits evakuierten Markt vor.

Staub statt Feuer

Bei der Erkundung zeigte sich, dass Rauch und Staub durch Dachdeckerarbeiten auf dem Flachdachdach des Gebäudekomplexes in den Innenbereich gezogen waren. Dies hatte die Brandmeldeanlage erkannt. Die Rettungskräfte kontrollierten die Dachfläche dennoch mit einer Wärmebildkamera. Ein Feuer konnte nicht festgestellt werden.

Genehmigtes Abbrennen von Holz

Bereits am Morgen waren die Ortswehren Bexhövede, Donnern und Loxstedt nach Donnern ausgerückt. Eine gemeldete Rauchentwicklung stellte sich aber als ein bei den Behörden angemeldetes und genehmigtes Abbrennen von Schädlingen befallenen Altholz heraus.

Immer informiert via Messenger
Soll es Freiheiten für Geimpfte geben?
596 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger