In Loxstedt und Beverstedt musste die Polizei wegen der Kontaktbeschränkugnen eingreifen.

In Loxstedt und Beverstedt musste die Polizei wegen der Kontaktbeschränkugnen eingreifen.

Foto: picture alliance/dpa

Cuxland

Loxstedt: Fußballspiele trotz Corona

Autor
Von nord24
28. Februar 2021 // 18:04

In Loxstedt wurden mehrfach mehrere Personen auf einem Sportplatz angetroffen. Jetzt wird von den Behörden geprüft, den Platz zu schließen.

Am Samstag hatte die Polizei dort 13 Personen angetroffen. Am Sonntag dann wiederum 19. Sie spielten Fußball, obwohl das wegen der aktuellen Kontaktbeschränkungen nicht gestattet ist. Auch in Beverstedt gab es einen Verstöße gegen die Kontaktbeschränkungen und an das Abstandsgebot. Dort trafen sich 10 Personen aus mehr als zwei Haushalten. Die Personen machten zudem Fotos von den Polizisten und stellten diese unerlaubt ins Internet. Es wurden entsprechende Strafverfahren eingeleitet.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kanzler/Kanzlerin werden?
983 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger