Bürgermeister Detlef Wellbrock, Musikschulmitarbeiter Fabian Mehrtens und der neue Musikschulleiter Udo Janoske (von links) wünschen dem scheidenden Musikschulleiter Hans-Joachim Ott, hier mit Ehefrau Regina, alles Gute für den Ruhestand.

Bürgermeister Detlef Wellbrock, Musikschulmitarbeiter Fabian Mehrtens und der neue Musikschulleiter Udo Janoske (von links) wünschen dem scheidenden Musikschulleiter Hans-Joachim Ott, hier mit Ehefrau Regina, alles Gute für den Ruhestand.

Foto: Gemeinde Loxstedt

Cuxland

Loxstedt: Musikschul-Urgestein geht

Von nord24
9. Mai 2020 // 16:10

Nach 30 Jahren ist Hans-Joachim Ott, Leiter der kommunalen Loxstedter Musikschulein den Ruhestand gegangen.

Ott: Man muss loslassen können

„Man muss loslassen können. Ich gebe alle Verantwortung an meinen Nachfolger Udo Janoske ab, und das ist entspannend“, sieht Jo Ott, wie er von allen genannt wird, der Situation dennoch zufrieden entgegen.

Zwei Jahre Nachfolge geregelt

Quasi überfällig sei sein Ruhestand, zwei Jahre länger als erforderlich habe er die Stelle ausgefüllt, bis die Nachfolge geregelt war. „Das Schöne an meinem Beruf ist, dass man das Ergebnis des Unterrichts niemals kaufen kann. Für das Erlernen und Beherrschen eines Instruments ist der innere Wille unerlässlich“, blickt er zurück.

Was Ott alles für die Musikschule getan hat und ob er wirklich ganz geht, lest Ihr am Sonntag, 10. Mai 2020, im SONNTAGSjOURNAL der NORDSEE-ZEITUNG.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Bald sind Sommerferien - und das in Corona-Zeiten!!! Fahrt ihr weg? Bleibt ihr daheim?

94 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger