Über Langeweile konnten sich die Fachleute beim 1. Repair Café in Loxstedt nicht beklagen. Über 30 Hilfesuchende brachten ihre defekten Geräte in die Düne4.

Über Langeweile konnten sich die Fachleute beim 1. Repair Café in Loxstedt nicht beklagen. Über 30 Hilfesuchende brachten ihre defekten Geräte in die Düne4.

Foto: Schmonsees

Cuxland

Loxstedt: Repair-Café ist der Renner

Von nord24
28. Januar 2020 // 13:28

Das erste Repair-Café in Loxstedt hat eingeschlagen wie eine Bombe. Etwa 30 Frauen und Männer suchten bei den Technikern im Jugendhaus Düne4 Hilfe für ihre defekten Geräte und die konnten in den meisten Fällen helfen. Dabei kamen nicht alle „Kunden“ aus der Gemeinde Loxstedt, sondern sogar aus Lunestedt waren welche dabei.

Nächster Termin im Februar

Weitere Helfer sind im Loxstedt Repair-Café herzlich willkommen. Wer mitmachen möchte kann sich unter E-Mail repaircafe@loxstedt.de melden. Das nächste Repair Café in der Düne4 ist am Sonntag, 23. Februar geplant. (br)
Mit welchen Problemen die Kunden im ersten Repair-Café zu kämpfen hatten, lest ihr am Mittwoch in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1469 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger