Sehr klein ist das Sportvereinsgebäude des TV Loxstedt auf dem Theo-Meineke-Sportplatz in der Ortsmitte. In naher Zukunft kann sich der Verein auf neue Räume bei der Sport- und Freizeitanlage am Ortsausgang in Richtung Nesse freuen.

Sehr klein ist das Sportvereinsgebäude des TV Loxstedt auf dem Theo-Meineke-Sportplatz in der Ortsmitte. In naher Zukunft kann sich der Verein auf neue Räume bei der Sport- und Freizeitanlage am Ortsausgang in Richtung Nesse freuen.

Foto:

Cuxland

Loxstedt: Sportpark kann gebaut werden

Von Andreas Schoener
30. Dezember 2019 // 11:00

Die Weichen sind gestellt, der Sportpark kann kommen. In seiner letzten Ratssitzung des Jahres hat der Loxstedter Gemeinderat "grünes Licht" gegeben fürs Millionenprojekt.

„Weitreichende und tolle Entscheidung“

Eine „weitreichende und tolle Entscheidung“ sei diese Anlage für Loxstedt, betont Loxstedts Bürgermeister Wellbrock.
Mehr über die Details der Planung, die Kosten und die Finanzierung des Projekts lest ihr am Montag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

982 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger