Loxstedt: Wohin mit den Wassermassen bei Starkregen?

Regnet es in Loxstedt besonders stark, stehen auch im Gemeindegebiet – hier ein Symbolfoto – immer wieder Straßen und Grundstücke unter Wasser.

Cuxland

Loxstedt: Wohin mit den Wassermassen bei Starkregen?

Von Kristin Seelbach
21. November 2020 // 10:00

Starkregen sorgt auch in der Gemeinde Loxstedt immer wieder für überflutete Straßen oder Grundstücke. Die Kommune will dagegen nun etwas tun.

Probleme in Düring

Statt einen Generalentwässerungsplan zu entwerfen, der das gesamte Gemeindegebiet umfasst, wollen Politik und Verwaltung sich zunächst die schon bekannten Schwachstellen vornehmen. In Düring zum Beispiel im Bereich Lunestedter Straße, Auf der Heide, Lilkendayweg. Hier komme es nach starken Regenfällen immer wieder zu Überschwemmungen auf den Straßen und Grundstücken.

Wie die Gemeinde dieses Problem lösen will und was das kosten soll, lest ihr am Samstag in der NORDSEE-ZEITUNG.