Ein Andreaskreuz steht an einem Bahnübergang.

In Loxstedt werden zwei Bahnübergänge gesperrt.

Foto: Jens Büttner/dpa (Symbolfoto)

Cuxland

Loxstedt: Zwei Bahnübergänge werden gesperrt

Autor
Von nord24
21. Dezember 2020 // 09:00

Im Rahmen von Lärmschutzarbeiten werden ab Anfang Januar in Loxstedt zwei Bahnübergänge für alle Verkehrsteilnehmer voll gesperrt.

Loxstedt: Sperrung dauert drei Monate

Das teilt die Gemeinde Loxstedt mit. Die Arbeiten werden im Auftrag der Deutschen Bahn durchgeführt. Drei Monate lang, vom 6. Januar bis zum 9. April, ist am Bahnübergang Am Stellwerk/Rademoorweg für Verkehrsteilnehmer keine Querung möglich.

Auch der Bahnübergang Kolberger Straße/Moorweg wird gesperrt

Vom 9. Januar bis zum 15. Februar ist der Bahnübergang Kolberger Straße/Moorweg gesperrt. Dieser Weg darf auch generell nur von berechtigten Fahrzeugen als Wirtschaftsweg genutzt werden. (pm/skw)

Immer informiert via Messenger
Welches Wort ist für euch das Unwort des Jahres?
584 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger