Landrat Kai-Uwe Bielefeld übergab die Verdienstmedaille jetzt im Kreishaus an Sigrid Kellmer-Huth.

Landrat Kai-Uwe Bielefeld übergab die Verdienstmedaille jetzt im Kreishaus an Sigrid Kellmer-Huth.

Foto: Seelbach

Cuxland

Lunestedterin bekommt Bundesverdienstkreuz

8. Oktober 2020 // 17:05

Weil sie sich seit mehr als 45 Jahren ehrenamtlich für das DRK engagiert, ist Sigrid Kellmer-Huth jetzt mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet worden.

Als Kind angefangen

Das Deutsche Rote Kreuz liegt Sigrid Kellmer-Huth am Herzen. Bereits 1974, also in ihrem neunten Lebensjahr, begann sie, sich für den Ortsverein in Lunestedt zu engagieren. Seit 2002 ist sie Vorsitzende des Vereins. Ihr vorbildliches Engagement zeichnete Landrat Kai-Uwe Bielefeld nun mit der Verdienstmedaille aus.

Warum diese Verleihung „zweifelsfrei richtig“ sei, lest ihr jetzt auf NORDERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Weihnachten steht vor der Tür. Wie genießt ihr euren Klaben am liebsten?
178 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger