In Cuxhaven löste die Polizei eine Massenschlägerei auf.

In Cuxhaven löste die Polizei eine Massenschlägerei auf.

Foto: Henning Kaiser/dpa

Cuxland

Massenschlägerei in Cuxhaven

Autor
Von nord24
15. März 2021 // 16:25

In Cuxhaven hat es am Freitagabend eine Schlägerei mit 20 bis 30 Personen gegeben.

Hammer im Einsatz

Gegen 21.30 Uhr wurde die Polizei in die Küddowstraße gerufen und fand dort nach eigenen Angaben eine „unübersichtliche Lage“ vor. Bei der Schlägerei seien unter anderem Hammer zum Einsatz gekommen. Zwei Beteiligte wurden verletzt, zudem wurden Autos beschädigt.

Ermittlungen laufen

Mit den bereits bekannten Tatbeteiligten wurden sogenannte „Gefährderansprachen“ geführt und zum Teil Strafverfahren eingeleitet. Die Ermittlungen zu den Hintergründen und den detaillierten Ereignissen dauern zurzeit noch an. Zeugen, die Hinweise zu den Beteiligten an der Auseinandersetzung, ihren Fahrzeugen oder zu weiteren Geschädigten oder beschädigten Fahrzeugen machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei Cuxhaven unter 04721-5730 zu melden.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kanzler/Kanzlerin werden?
923 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger