Die „Mein Schiff 3“ wird in Cuxhaven erwartet.

Die „Mein Schiff 3“ wird in Cuxhaven erwartet.

Foto: TUI/Carolin Otersen

Cuxland

„Mein Schiff 3“ kommt Dienstag nach Cuxhaven

Von nord24
27. April 2020 // 18:17

Mit einem Tag Verspätung wird das Kreuzfahrtschiff „Mein Schiff 3“ in Cuxhaven erwartet. Das Anlegen am Steubenhöft ist für Dienstag, 6 Uhr, geplant.

3000 Crew-Mitglieder an Bord

Das fast 300 Meter lange Schiff liegt noch heute nach einer mehrtägigen Reise von Teneriffa nach Deutschland nordwestlich von Helgoland auf Reede. An Bord sollen sich 3000 Menschen befinden, allesamt Besatzungsmitglieder der „Mein Schiff 3“ und anderer Kreuzfahrtschiffe der TUI, die auf den Kanarischen Inseln aufgenommen wurden.

Heimreise für manche nicht möglich

Mit dem „Sammeltransport“ will die Reederei einen Teil der Crews von sieben Schiffen in deren jeweilige Heimat bringen. Viele wollen aber auch an Bord bleiben. Für manche ist eine Heimreise im Moment wegen Einreiseverboten oder fehlenden Flugverbindungen nicht möglich. Für Schaulustige gibt es am Dienstag keinen Zugang zum Steubenhöft. tas

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7749 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram