Die Volksbank in Midlum ist geschlossen und die Hinweisschilder weisen auf die nächsten Filialen hin.

Die Volksbank in Midlum ist geschlossen und die Hinweisschilder weisen auf die nächsten Filialen hin.

Foto: Leuschner

Cuxland

Midlumer bangen um ihre Infrastruktur

Von Heike Leuschner
29. Januar 2020 // 09:00

Kindergarten, Krippe, Grundschule, Freibad, Gasthof, Café, Friseur, Landarzt und Zahnarzt: „Eigentlich ist es um unsere Infrastruktur noch ganz gut bestellt“, sagt Midlums Ortsbürgermeister Harald Schewe. Sogar ein Baugebiet mit 47 Plätzen wird in diesem Jahr erschlossen.

Bäcker und Schlachter gibt es in Midlum nicht mehr

Die Schattenseite: Lebensmittelmarkt, Bäcker und Schlachter sind aus dem 1686-Seelen-Dorf ausgezogen.
Wie es um die Infrastruktur in Midum bestellt ist und worauf die Bewohner nun hoffen, lest ihr auf norderlesen.de und in der Mittwochsausgabe der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?
1756 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger