Eine 25-jährige Beifahrerin ist bei einem Motorradunfall zwischen Geestenseth und Wollingst schwer verletzt worden.

Eine 25-jährige Beifahrerin ist bei einem Motorradunfall zwischen Geestenseth und Wollingst schwer verletzt worden.

Foto: Gentsch/dpa

Cuxland

Motorradunfall: 25-jährige Bremerhavenerin schwer verletzt

Von nord24
13. Juni 2020 // 15:37

Zu einem Motorradunfall ist es am Freitag, 12. Juni 2020, gegen 20.10 Uhr zwischen Geestenseth und Wollingst gekommen. Eine Frau wurde schwer verletzt.

Polizei: Nicht angepasste Geschwindigkeit

Der Unfall ereignete sich auf der Landesstraße 128. In einer Linkskurve kam der 34-jährige Fahrer aus Bremerhaven nach Angaben der Polizei vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab.

Mit Maschine gegen Baum geprallt

Im Seitenraum prallte er mit seiner Kawasaki gegen einen Baum. Die 25-jährige Mitfahrerin wurde mehrere Meter weit in den Straßengraben geschleudert. Die Bremerhavenerin wurde anschließend schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Fahrer erlitt leichte Verletzungen.

Strafverfahren eingeleitet

Die Polizei leitete gegen den Fahrer ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung ein.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

814 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger