Die Bushaltestelle „Wulsdorfer Straße“ in Nesse, hier die Ostseite, soll barrierefrei ausgebaut werden.

Die Bushaltestelle „Wulsdorfer Straße“ in Nesse, hier die Ostseite, soll barrierefrei ausgebaut werden.

Foto: Gemeinde Loxstedt

Cuxland

Nesse: Haltestelle soll barrierefrei werden

30. März 2021 // 08:00

Nach und nach werden in der Gemeinde Loxstedt die Haltestellen barrierefrei umgebaut. Nun soll es in Nesse weitergehen.

Gemeinderat stimmt dafür

Die stark frequentierte Haltestelle „Wulsdorfer Straße“ in Nesse hat die Gemeinde für den nächsten barrierefreien Umbau auf dem Zettel. Nach dem positiven Votum des Planungsausschusses hat nun auch der Gemeinderat Loxstedt grünes Licht dafür gegeben.

Warum der Ausbau für Probleme sorgen könnte und die Politik deshalb noch eine Alternative ins Auge gefasst hat, lest ihr am Dienstag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kanzler/Kanzlerin werden?
126 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger