Alte Wurzeln müssen raus, es wird fleißig gearbeitet.

Alte Wurzeln müssen raus, es wird fleißig gearbeitet.

Foto: Schoener

Cuxland

Neuenwalde: Alter Friedhof ist nicht vergessen

17. Mai 2021 // 07:00

Aus dem alten Friedhof von 1834 wird ein Park. Zahlreiche Bürger aus Neuenwalde bringen ein Denkmal mit historischem Wert auf Vordermann.

„Zahn der Zeit“

Am Wochenende rückten zahlreiche Helfer an, um das Gelände in der Ortsmitte zu pflegen und die Grabsteine vom „Zahn der Zeit“ zu befreien. Auf dem alten Friedhof liegen unter anderem die Priorinnen und die Klosterdamen des Klosters Neuenwalde.

Welche Pläne der Arbeitskreis alter Friedhof verfolgt und was so besonders ist an diesem Gelände lest ihr am Montag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
1674 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger