Die Arbeiten fürs neue Bürgerbüro der Stadt Geestland im Rathaus von Bad Bederkesa sind in vollem Gange.

Die Arbeiten fürs neue Bürgerbüro der Stadt Geestland im Rathaus von Bad Bederkesa sind in vollem Gange.

Foto: Hinkelmann / Stadt Geestland

Cuxland

Neues Bürgerbüro für Bad Bederkesa

Von nord24
21. Oktober 2020 // 16:25

Im Erdgeschoss des Beerster Rathauses wird fleißig gebohrt, gehämmert und gesägt. Der Grund: Dort entsteht ein neues Bürgerbüro.

Arbeiten bis Ende des Jahres

Dort, wo früher eine Apotheke beheimatet war und später ein Kosmetiksalon, werden sich die Mitarbeiter des Bürgerbüros in Zukunft um die Anliegen der Bürger kümmern. Bis Ende des Jahres sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein.

Barrierefreier Zugang

Im neuen Bürgerbüro entsteht ein zentraler Empfang, von dem die Bürger weitergeleitet werden. Über den Haupteingang des Rathauses wird es einen barrierefreien Zugang geben. Die Kosten von rund 180000 Euro, werden auf die monatliche Miete umgelegt, die die Stadt Geestland an den Eigentümer des Gebäudes zahlt.

Immer informiert via Messenger
Schickt ihr euer Kind zur Schule?
231 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger