Stehen Pate für die erste virtuelle Karrieremesse der Bundeswehr rund ums Fliegen (von links): Uwe Weber, Pressestabsoffizier für die Luftwaffe, Heeres-Pressesprecher Wilfried Luchtenberg und Thorsten Bobzin, Kommandeur des Marinefliegerkommandos Nordholz.

Stehen Pate für die erste virtuelle Karrieremesse der Bundeswehr rund ums Fliegen (von links): Uwe Weber, Pressestabsoffizier für die Luftwaffe, Heeres-Pressesprecher Wilfried Luchtenberg und Thorsten Bobzin, Kommandeur des Marinefliegerkommandos Nordholz.

Foto: Photographer:Heike Leuschner

Cuxland

Nordholz: Virtuell zu den Marinefliegern

7. Oktober 2020 // 16:21

Computerspiel-Atmosphäre kommt auf bei der 1. virtuellen Karrieremesse rund ums Fliegen bei der Bundeswehr in Nordholz.

Begegnung mit Avataren

Am 8. und 9. Oktober 2020 informiert die Bundeswehr erstmals Interessierte in Form einer virtuellen Erlebnismesse „Dimension Luft“ über die Karriere-möglichkeiten rund ums Fliegen. Dabei können Online-Teilnehmende in verschiedenen virtuellen Messehallen auf Avatare treffen, die Interessierten ihren Beruf „live“ an ihrem Arbeitsplatz vorstellen.

Plattform für junge Menschen

Mit diesem digitalen Konzept einer Karrieremesse will die Bundeswehr - auch in Zeiten von Corona - als Plattform für junge Menschen dienen, um sie über die Arbeit in den Streitkräften zu informieren.

Hintergrundinformationen auf www.dimensionluft.de.

Immer informiert via Messenger
Weihnachten steht vor der Tür. Wie genießt ihr euren Klaben am liebsten?
190 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger