Klare Linien und der Kleine Preuße im Mittelpunkt: Henning Siats (von links), Carina Conrad und Jan-Hinrik Dircksen präsentierten das neue Logo Wremens (rechts im Bild) am Freitagabend der Öffentlichkeit.

Klare Linien und der Kleine Preuße im Mittelpunkt: Henning Siats (von links), Carina Conrad und Jan-Hinrik Dircksen präsentierten das neue Logo Wremens (rechts im Bild) am Freitagabend der Öffentlichkeit.

Foto: Seelbach

Cuxland

Nordseebad Wremen hat ein jetzt neues Logo

Von Kristin Seelbach
20. Mai 2016 // 20:27

Der Kleine Preuße zusammen mit einer Welle und dem Schriftzug "Nordseebad Wremen" ziert das neue Logo der Gemeinde Wremen. Entwickelt wurde es von der Dorumerin Carina Conrad.

Altes Logo war zu unübersichtlich

Das alte Logo sei zu kompliziert gewesen und in kleiner Ausführung zu schwer zu lesen, erklärt Jan-Hinrik Dircksen den Hintergrund für die Neuerung. Eine fünfkopfige Jury hat sich für den Entwurf von Carina Conrad entschieden, zwei Vorschläge waren zuvor in der engeren Auswahl.

Werbeartikel in Planung

"Mir war es wichtig, ein klares Logo zu entwerfen und den maritimen Bezug zu wahren", erklärt Conrad. Schon bald soll ihr Entwurf Tassen, Autos und Taschen zieren.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

756 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger