Gülsen Sariergin ist festgenommen worden.

Gülsen Sariergin ist festgenommen worden.

Foto: Hansen

Cuxland
Justiz

Nordseepflege: Gülsen Sariergin festgenommen

Von Barbara Fixy
2. September 2016 // 15:32

UPDATE: Der Haftbefehl ist am Nachmittag verkündet worden. Gülsen Sariergin befindet sich in Bremen-Oslebshausen in Untersuchungshaft. --------------- Gülsen Sariergin, Geschäftsführerin des Unternehmens Nordseepflege mit Standorten in Bremerhaven und im Landkreis Cuxhaven, ist wegen Betrugs festgenommen worden. Sie wird noch am Freitag dem Haftrichter vorgeführt. Das bestätigte die Staatsanwaltschaft in Bremen auf Nachfrage von nord24. Sariergin droht eine Untersuchungshaft. Die Geschäftsfrau habe ihre betrügerischen Aktivitäten offenbar fortgesetzt, obwohl bereits zwei Strafverfahren gegen sie zur Anklage gebracht worden waren, wie Staatsanwalt Frank Passade erläuterte.

Chefin der Nordseepflege wird erneut Abrechnungsbetrug vorgeworfen

Drittens wird ihr nun Abrechnungsbetrug in 169 Fällen in der Zeit von Juli 2014 bis Juli 2016 vorgeworfen. Dabei soll es sich um Leistungen der häuslichen Krankenpflege und um Pflegesachleistungen gehandelt haben, die nicht oder nur teilweise abgerechnet wurden.

Immer informiert via Messenger
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1393 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger