Unbekannte haben in Wremen ein Fahrrad auf die Gleise geworfen.

Unbekannte haben in Wremen ein Fahrrad auf die Gleise geworfen.

Foto: Jaspersen/dpa

Cuxland

Nordwestbahn unter Druck – doch zwischen Bremerhaven und Bremen läuft's ok

Von Jens Gehrke
20. Januar 2020 // 17:05

Wegen gehäufter Zugausfälle rund um Oldenburg gerät die Nordwestbahn zunehmend unter Druck. Zwischen Bremerhaven und Bremen gibt es weniger Klagen.

Probleme hier nicht so eklatant

Die Probleme, die es im Weser-Ems-Netz zwischen Wilhelmshaven und Oldenburg gibt, seien auf den Regio-S-Bahn-Strecken zwischen Bremen und Bremerhaven (RS2) sowie zwischen Bremen und Nordenham (RS4) nicht so eklatant, erklärte der LNVG-Sprecher Dirk Altwig gegenüber unserer Zeitung. Die Landesnahverkehrsgesellschaft (LNVG) ist für die Ausschreibung des regionalen Bahnverkehrs in weiten Teilen Niedersachsens zuständig.
Was Ingo Ostermann aus Bremerhaven vom VBN-Fahrgastbeirat zur Leistung der Nordwestbahn sagt, lest ihr auf norderlesen.de und am Dienstag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?
2089 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger