Nach dem Unfall in Otterndorf, testete die Polizei den Fahrer auf Alkohol.

Nach dem Unfall in Otterndorf, testete die Polizei den Fahrer auf Alkohol.

Foto: Patrick Seeger/dpa

Cuxland
Blaulicht

Otterndorf: Alkoholisierter Bremerhavener verursacht Unfall

26. August 2020 // 14:55

Ein Bremerhavener verursachte am Dienstagabend einen Unfall unter Alkoholeinfluss in Otterndorf.

Beim Ausparken

Es kam zu dem Unfall, als ein 52-jähriger Bremerhaven am Dienstag, 24. August, gegen 20 Uhr mit seinem PKW aus einer Parklücke auf dem Parkplatz eines Discounters in der Cuxhavener Straße ausparkte.

Alkohol im Atem

Dabei stieß er gegen einen parkenden PKW eines Wuppertalers und verursachte einen Blechschaden. Die Polizei stellte beim Unfallverursacher über 2 Promille Alkohol im Atem fest.

Immer informiert via Messenger
Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?
2122 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger