Sie arbeitet mit viel Engagement: Anika Wessel ist für ihre Pferdeakademie in Wollingst ausgezeichnet worden.

Sie arbeitet mit viel Engagement: Anika Wessel ist für ihre Pferdeakademie in Wollingst ausgezeichnet worden.

Foto: Gehrke

Cuxland

Pferdeakademie in Wollingst ausgezeichnet

22. Dezember 2020 // 10:00

Der Reitplatz heißt „Tanzparkett“ und auch sonst ist hier einiges besonders: Auf dem Pferdehof von Annika Wesse leben die Vierbeiner fast wie in Freiheit.

Besonderes Konzept

Seit 2018 gibt es die Pferdeakademie in Wollingst. Die 29-Jährige Annika Wesse kümmert sich hier um 15 Einsteller- und Berittpferde. „Die Tiere dürfen hier alles frei entscheiden“, erklärt die Inhaberin, die einen ganzheitlichen Ansatz verfolgt und außerdem Reitunterricht gibt.

Mehrere Auszeichnungen

Beim Stallwettbewerb „Qualitätsbetrieben gehört die Zukunft“ landete ihr Hof unter den sieben besten bundesweit, nur ein weiterer davon aus Niedersachsen.Außerdem zeichnete die Laufstall Arbeitsgemeinschaft den Pferdhof aus.

Was so besonders ist an dem preisgekrönten Hof, das lest ihr schon jetzt auf NORD|ERLESEN.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren
Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
536 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger