Polizei zufrieden mit Verlauf des Karnevals in Wehdel

Beim Karneval in Wehdel feiern die Narren fröhlich und trotzen Sturm und Regen. Laut Polizei blieb die Veranstaltung auch in den Abendstunden im Rahmen.

Cuxland

Polizei zufrieden mit Verlauf des Karnevals in Wehdel

Von nord24
23. Februar 2020 // 13:05

Nachdem der Karneval in Wehdel vergangenes Jahr aus polizeilicher Sicht aus dem Ruder gelaufen war, sind die Beamten dieses Jahr zufrieden.

Konzept der Behörden greift

Wie ein Sprecher am Sonntagmorgen mitteilte, habe das Konzept von Polizei, Landkreis und Karnevalsverein gegriffen. Durch verstärkte Alkoholkontrollen und die Komplettsperrung der Wesermünder Straße habe man die Situation von Anfang an entspannt. Tausende Menschen feierten am Samstag in der norddeutschen Karnevalshochburg Wehdel. Erst während des Festumzugs am Nachmittag, dann auf einer Festmeile unter freiem Himmel und im Domizil einer Bikergruppe.

Zwei Straftaten und diverse Platzverweise

Dennoch mussten die Beamten auch dieses Jahr eingreifen. Die Polizei zählte zwei Straftaten: Eine gefährliche Körperverletzung und eine einfache Körperverletzung. Außerdem mussten die Beamten Handgreiflichkeiten schlichten, Platzverweise aussprechen und Sachbeschädigungen registrieren. Die Beamten trafen auch junge Menschen mit Ausfallerscheinungen aufgrund eines zu hohen Alkoholkonsums an.